­čôä

Nutzungsbedingungen

Terms & Conditions in English
Capacities is incorporated in Germany. Our terms and conditions are therefore in German. You can read a legally non-binding translation of our terms & conditions here.

Stand: Januar 2022

Willkommen bei capacities.io (nachfolgend: Capacities)! Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung von Capacities durch registrierte Nutzer (nachfolgend: ÔÇ×MitgliedschaftÔÇť) u╠łber das Internet, mobile Dienste, Apps, andere Domains oder Kommunikationswege. Deine Mitgliedschaft kann sowohl kostenlos (nachfolgend: ÔÇťkostenlose VersionÔÇŁ) oder durch das explizite Abschlie├čen eines Abonnements in der Anwendung kostenpflichtig (nachfolgend: ÔÇťkostenpflichtige VersionÔÇŁ) sein.

Dein Ansprech- und Vertragspartner f├╝r Capacities ist die Capacities Labs GmbH, nachfolgend auch ÔÇ×wirÔÇť genannt. N├Ąhere Informationen findest du im Impressum.

1. Anmeldung und Registrierung, Benutzerkonto

1.1 Die Mitgliedschaft kommt durch die im Rahmen der Registrierung erfolgreiche Eingabe einer Email-Adresse und eines Passworts zustande. Ein Anspruch auf Mitgliedschaft besteht nicht.

1.2 Bei der Anmeldung musst du wahrheitsgema╠ł├če, aktuelle und vollsta╠łndige Angaben machen. Mehrfache Anmeldungen unter verschiedenen Mitgliedsnamen sind untersagt; eine erneute Anmeldung, wenn wir eine Mitgliedschaft geku╠łndigt und die Neuanmeldung verboten haben, ist ebenfalls untersagt.

1.3 Die Mitgliedschaft ist perso╠łnlich und deine Zugangsdaten darfst nur du selbst verwenden, nicht z.B. auch Familienmitglieder oder Freunde. Du musst die Zugangsdaten zu deinem Benutzerkonto geheim halten. Bitte informiere uns umgehend, wenn du einen Missbrauch feststellst.

2. Laufzeit und Ku╠łndigung

2.1 Die Mitgliedschaft la╠łuft auf unbestimmte Zeit. Sie kann von dir jederzeit mit sofortiger Wirkung ordentlich geku╠łndigt werden. Im Falle einer ordentlichen K├╝ndigung durch uns betr├Ągt die Frist zwei Wochen.

2.2 Das gesetzliche Recht zur K├╝ndigung aus wichtigem Grund bleibt unber├╝hrt. Im Fall der fristlosen K├╝ndigung sind wir berechtigt, dich inaktiv zu schalten.

2.3 Eine K├╝ndigung bedarf der Textform.

3. Nutzung von Capacities

3.1 Bei der Nutzung von Capacities verpflichtest du dich, die geltenden gesetzlichen Vorschriften zu beachten. Das betrifft z.B. den Schutz der Perso╠łnlichkeitsrechte anderer Nutzer oder das Urheberrecht bzw. bestehende Nutzungsrechte an Fotos oder anderen Werken im Sinne des UrhG.

3.2 Wir u╠łbernehmen keine Garantie oder Gewa╠łhr fu╠łr Informationen auf Capacities, fu╠łr Inhalte anderer Nutzer oder fu╠łr eine bestimmte Verfu╠łgbarkeit oder Funktionalita╠łt von Capacities.

3.3 Wir kontrollieren auf Capacities gespeicherte Inhalte von Nutzern nicht vorab. Wir behalten uns aber vor, sowohl Nutzer als auch ihre Inhalte jederzeit zu sperren oder zu lo╠łschen. Dies wu╠łrden wir insbesondere tun, wenn wir Kenntnis von einem Versto├č gegen geltendes Recht, gegen unsere Nutzungsbedingungen. Eine Lo╠łschung und / oder Sperrung aus anderen Gru╠łnden behalten wir uns ausdru╠łcklich vor. Diese Gru╠łnde liegen in unserem Ermessen. Wir sind nicht dazu verpflichtet, die Nutzer u╠łber diese Gru╠łnde zu informieren.

3.4 Du bleibst Inhaber deiner Inhalte (z.B. von dir auf Capacities gespeicherten Texte, Bilder, oder Dateien), r├Ąumst Capacities jedoch die f├╝r die gegenst├Ąndliche Nutzung erforderlichen Rechte vollumf├Ąnglich ein, d.h. du gew├Ąhrst uns eine nicht-exklusive, ├╝bertragbare, unterlizenzierbare und zeitlich und r├Ąumlich unbeschr├Ąnkte Lizenz, deine Inhalte zu hosten, zu verwenden, zu verbreiten, zu modifizieren, auszuf├╝hren, zu kopieren, ├Âffentlich vorzuf├╝hren oder anzuzeigen, zu ├╝bersetzen und abgeleitete Werke davon zu erstellen. Diese Lizenz dient nur f├╝r die Bereitstellung der entsprechenden Inhalte auf Capacities.

3.5 An der Struktur und den Funktionalita╠łten von Capacities sowie deren Bezeichnungen und den Datenbanken von Capacities behalten bzw. erwerben bei Fortentwicklung nur wir die ausschlie├člichen und unbeschra╠łnkten Rechte.

4. A╠łnderung der Nutzungsbedingungen

Capacities ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung f├╝r die zuk├╝nftige Nutzung nach einer entsprechenden Mitteilung zu ├Ąndern. Die ├änderung gilt als genehmigt, wenn du nicht innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe der ├änderung deinen Account gel├Âscht hast.

5. Datenschutz

Capacities unterliegt deutschem und europa╠łischem Datenschutzrecht. Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in unserer Datenschutzerkla╠łrung auf unserer Webseite unter https://capacities.io/privacy-policy.

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Unser Bestellprozess wird von unserem Online-Weiterverk├Ąufer Paddle.com durchgef├╝hrt. Paddle.com ist ein Merchant of Record (Vertragsh├Ąndler) f├╝r alle Bestellungen. Paddle.com k├╝mmert sich um alle Kundendienstanfragen und bearbeitet R├╝cksendungen.

6.2 Im Bestellprozess gelten die Bedingungen von Paddle.com.

7. Haftungsbeschr├Ąnkungen, Ausschluss des R├╝cktritts bei bestimmten Pflichtverletzungen

7.1 Capacities haftet in jedem Fall unbeschr├Ąnkt nach dem Produkthaftungsgesetz, f├╝r vors├Ątzlich oder grob fahrl├Ąssig verursachte Sch├Ąden, bei arglistigem Verschweigen von M├Ąngeln, sowie f├╝r Sch├Ąden aus der Verletzung des Lebens, des K├Ârpers oder der Gesundheit. Auch die Haftung f├╝r Sch├Ąden aus der Verletzung einer Garantie ist unbeschr├Ąnkt.

7.2 F├╝r die kostenlose Version ist jeglicher weiterer Haftungsanspruch ausgeschlossen.

7.3 F├╝r die kostenpflichtige Version haftet Capacities bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten), die nur auf einfacher Fahrl├Ąssigkeit beruht, beschr├Ąnkt auf den Ersatz des vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens. Die Haftung f├╝r Datenverlust ist auf den typischen Wiederherstellungsaufwand begrenzt. Dieser bemisst sich nach dem Schaden, der bei der Vornahme zumutbarer Sicherungsma├čnahmen (wie z.B. Anfertigung von Sicherungskopien) eingetreten w├Ąre.

7.3 Au├čer in den in den Abs├Ątzen 1, 2 und 3 genannten F├Ąllen haftet Capacities nicht f├╝r Sch├Ąden, die durch einfache Fahrl├Ąssigkeit verursacht wurden.

7.4 Soweit die Haftung von Capacities nach den vorstehenden Abs├Ątzen ausgeschlossen oder beschr├Ąnkt ist, gilt dies auch f├╝r die Haftung ihrer Erf├╝llungs- und Verrichtungsgehilfen.

8. Widerrufsrecht

8.1 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden eine kostenpflichtigen Mitgliedschaft zu widerrufen.

8.2 Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie das Abonnement abgeschlossen haben.

8.3 Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns, Capacities Labs GmbH, St. Martinsweg 3, 66606 St. Wendel, +49 (0)157 56012726, team@capacities.io, mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, ihr Abonnement zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser M├Âglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverz├╝glich (z.B. per E-Mail) eine Best├Ątigung ├╝ber den Eingang eines solchen Widerrufs ├╝bermitteln.

8.4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

8.5 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

8.6. Mit der R├╝ckzahlung endet das Abonnement.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise ung├╝ltig werden, bleibt die G├╝ltigkeit der ├╝brigen Bestimmungen davon unber├╝hrt. Die ung├╝ltige Bestimmung muss dann durch eine durchf├╝hrbare Bestimmung ersetzt werden, die dem Zweck der ung├╝ltigen Bestimmung wirtschaftlich m├Âglichst nahe kommt. Gleiches gilt f├╝r den Fall, dass die Nutzungsbedingungen Regelungsl├╝cken enthalten.

9.2 Es gilt deutsches Recht.

9.3 Gerichtsstand ist Saarbr├╝cken.

9.4 Die Europ├Ąische Kommission stellt ab dem 15.02.2016 hier eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Die E-Mailadresse von Capacities lautet team@capacities.io. Capacities ist nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.